© digifree - Fotolia.com
Ihr Standort: Home >>  Aktuelles 





aktualisiert:  05.08.2018 AG; VU; FLA Gold, Datenschutzerklärung, Florianifeier, Einsatz, Feuerlöscher

______________________________________________________________

Bericht ist online

 

Fotos folgen in den nächsten Tagen

 

zur Fotogalerie der Dreamers

 

Vielen Dank für euren Besuch

______________________________________________________________

Verkehrsunfall auf der LB119 am 05.07.2018

Am 05.07.2018 wurden wir um 18.31 mittels Sirene und Blaulicht SMS zu einem Verkehrsunfall auf der LB119 zwischen Engelstein und Sitzmanns alarmiert.

Die Alarmierung lautete: Verkehrsunfall (T3) mit mehreren eingeklemmten Personen 

auf Grund der Meldung wurden 7 Feuerwehren alarmiert, wobei der Großteil sofort wieder einrücken konnten

 

Beim Eintreffen am Einsatzort waren bereits alle Personen aus den beiden verunfallten Fahrzeugen befreit, die Rettung war bereits vor Ort.

 

1 Pkw war von der Straße abgekommen, ein Kleinbus war auf der gegenüberliegenden Seite ebenfalls von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt

 

zuständige Feuerwehr: Engelstein 

wir waren mit LFA-B + TLFA  und 13 Mann im Einsatz

unsere Tätigkeiten: abklemmen der Batterie und reinigen der Straße

um 19.15 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen

 

Fahrzeugbergung erfolgt durch LKW mit Kran der Fa. Winkler Engelstein, 

bzw. durch FF Gr. Gerungs

 

anwesend:

 3 Rettungsfahrzeuge (Weitra, Gmünd, Großgerungs) 

 2 Notarztfahrzeuge (Gmünd, Zwettl)

 Rettungshubschrauber C10

 Polizei

 

 

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Verkehrsunfall mit Personenschaden – Bezirk Gmünd

Eine 20-Jährige aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 5. Juli 2018, gegen 18:30 Uhr, einen Pkw auf der Bundesstraße 119, im Gemeindegebiet von Großschönau, aus Richtung Engelstein kommend in Richtung Groß Gerungs. Zur selben Zeit lenkte ein 22- Jähriger aus dem Bezirk Gmünd einen Lkw-Kastenwagen in entgegengesetzter Fahrrichtung in Richtung Engelstein. In einer langgezogenen Linkskurve dürfte der 22- Jährige aus bisher unbekannter Ursache bei Km 71,7 auf den Fahrstreifen der Gegenfahrbahn gefahren sein. Es kam zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw. Das Fahrzeug der 20-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn über eine Böschung geschleudert und schwer beschädigt. Beim Kastenwagen wurde durch die Wucht des Aufpralls die linke vordere Achse herausgerissen. Das Fahrzeug kam danach von der Fahrbahn ab und prallte nach etwa 90 Metern gegen einen Baum. Der 22- jährige Lenker wurde mit Wirbelsäulenverletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 in das Kepler Universitätsklinikum Linz geflogen. Die 20-Jährige Lenkerin sowie ihre mitfahrenden Familienmitglieder im Alter von 38, 13, 7 und 2 Jahren wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Zwettl verbracht. Die schwer beschädigten Fahrzeuge wurden von der Feuerwehr geborgen. Die Bundesstraße 119 musste im Unfallbereich in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:15 Uhr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet

 

 

 

zum Bericht: "NÖN"

zum Bericht: "Bezirksblätter"

 

Fotos: copyright FF Großschönau

 

05.07.2018 AG

To top


______________________________________________________________

Abschnittsfeuerwehrtag 20.05.2018 Großwolfgers

Am 20.Mai 2018 wurde anlässlich des 130 jährigen Bestandsjubiläum der Abschnittsfeuerwehrtag in Groß Wolfgers abgehalten.

 

 

 

 

Hier wurden auch 4 Kameraden unserer Wehr ausgezeichnet.

 

Verdienstzeichen 2.Klasse in Silber des ÖBFV: 

 KDT und AFKDT-STV Herbert Schagginger 

 

Verdienstmedaille 3.Klasse in Bronze des NÖLFV:

 LDV & LDV-STV im AFKDO Gerhard Weigl

Ehrenzeichen für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit: 

 HBI Josef Koppensteiner

 EV Anton Grünstäudl

 HV Gerhard Weigl

  


______________________________________________________________

Leistungsabzeichen in Gold

am 12. Mai 2018 trat unser Kamerad Mario Weigl erfolgreich zum Leistungsabzeichen in Gold an 

 

wir gratulieren recht herzlich

 

zum Bericht des Landesfeuerwehrverbandes

zur Ergebnisliste

______________________________________________________________

Ausfall der Homepage

durch ein technisches Problem bei Programmierarbeiten im Zuge der

Datenschutzgrundverordnung, gab es leider einen Totalausfall der Homepage für einige Tage

 

______________________________________________________________

______________________________________________________________

 

Jahreskalender
genaue Zeit


Wettervorhersage:


Unwetterwarnungen:

www.uwz.at



Alarmierungsstatus Feuerwehren in NÖ:

www.feuerwehr-krems.at

Einsätze Bezirk Gmünd


Freiwillige Feuerwehr Großschönau © 2007 - 2012